Lohnt sich noch die Anschaffung eines Reisemobils, Wohnmobils oder Kastenwagen mit einem Dieselmotor

29 Januar 2019

Viele unserer Kunden sind wegen der aktuellen Dieseldiskussion und den damit verbundenen Fahrverboten in Teilen großer Städte völlig verunsichert und stellen uns die Frage, ob der Dieselmotor in einem Wohnmobil noch Zukunft hat. Wir meinen: JA

Warum? Es ist unbestritten, dass wir alle gefordert sind, unsere Umwelt besser zu schützen und mit der Natur keinen Raubbau zu betreiben. So sind aber andere Klimaschädiger ebenso zu hinterfragen wie die Dieselmotoren in einem Wohnmobil. Aus unserer Sicht ist die Diskussion jedoch ein rein politische und obendrein keinesfalls mit einem JA oder NEIN zu beantworten; zumindest solange nicht, bis

geklärt ist, ob die in Deutschland angebrachten Messgeräte zu nah am Straßenrand stehen

ob den über 100 Lungenfachärzte in Deutschland Recht mit der Auffassung haben könnten, ob die gesetzlich vorgeschriebenen Werte nicht viel zu niedrig sind

nach dem Sinn und Unsinn darüber gefragt wird, wen es schützen soll, wenn 600 m Straße gesperrt werden um dann den Verkehr 2,8 km umzuleiten

Schlimmer jedoch sind die Reaktionen der großen Autokonzerne. Das Auto ist heute noch immer Deutschlands liebstes Kind – und wird es wohl auch noch lange bleiben. Hier ist jedoch unsere Regierung gefragt dem Handeln der Konzerne Einhalt zu gebieten. Es kann nicht angehen, dass deutsche Autobauer (Beispiel: BMW) sich in Deutschland weigern die Fahrzeuge mit Hardwarekomponenten auszustatten, die in den USA schon längst zum serienmäßigen Standard der dort ausgelieferten Fahrzeuge gehören. Die Sendereihe ZDF Frontal 21 hat dieses aufgedeckt und sollte uns Verbraucher zum Nachdenken bewegen:

https://drive.google.com/file/d/1Fpm4t2M0Mbx1aGBEfRMpGNOJgipr6KZu/view

 

 

 

Machen Sie jetzt eine unverbindliche Anfrage!